Singener Tafel
Singener Tafel Mittagstisch Singener Tafel Presse Singener Tafel Die Idee/Der Anfang
Singener Tafel Tafelläden / Kundeninformation Singener Tafel Aktuelles Singener Tafel Sponsoren
Singener Tafel Transport/Lager / Tafelgarten Singener Tafel Netzwerk gegen Armut /Links Singener Tafel Kontakt

 

 

Die Idee/Der Anfang/Die Entwicklung:

 

Die Singener Tafel hat ihren Ursprung in einer Arbeitsloseninitiative der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.V. Arbeitslose suchten eine Aufgabe und wollten etwas bewirken! Die Tafel-Idee hat spontan begeistert. Das war im Herbst 1997. Der Aufbau

vom Verein Singener Tafel e.V. begann.                      Dann ging Alles ganz schnell. 

  • Herbst 1997       - Besuch der Stuttgarter Tafel

  • Frühjahr 1998     - Start der Initiative
  • 25.01.1999         - Vereinsgründung                                                          

  • 22.03.1999         - Erster Mittagstisch                                                         
  • 02.11.1999         - Eröffnung des Singener Tafelladens    
  • 2001 Erstes eigens Kühlfahrzeug                                          
  • 2003 Lager mit Kühl- und Tiefkühlzelle                           
  • 2005 Umzug zum Heinrich-Weber-Platz mit eigenem Tafelrestaurant      
  • 2005 Aufbau und Eröffnung der Konstanzer Tafel                                         
  • 2007 Aufbau und Eröffnung der Stockacher Tafel                                                        
  • 2008 Aufbau und Eröffnung der Ausgabestelle Engen                                    
  • 2008 Tafel-Logistik Standort für den Bodenseeraum                                      
  • 26.03.2009  Fest 10 Jahre Singener Tafel e.V. 
  • 2009 Aufbau und Eröffnung des Radolfzeller Tafelladens
  • 2010 Profi-Ausstattung für unsere Küche, große Tiefkühlzelle im Lager
  • 2011 der AWO Tafelgarten produziert Gemüse nur für die Tafel
  • 2013 Aktionstage gegen die Lebensmittelverschwendung in Konstanz
  • 2014 15 Jahre Singener Tafel, Wir können viele neue Kunden begrüßen,                                      Flüchtlinge aus den Krisenländern in Afrika, des Nahen Ostens und aus dem Balkan
  • 2015 Großes Fest auf dem Heinrich Weber Platz am Tag der offenen Tür                                      mit vielen Partnern                                      

Als wir vor 16 Jahren anfingen, hat keiner von uns an eine solche Entwicklung gedacht. Welche Gründe waren maßgeblich für die rasante Entwicklung der Tafelarbeit in Singen und im Landkreis?

Wichtige Leitmotive und praktische Umsetzung:

  • Tafel ist Begegnung die gestaltet werden will!
  • Zusammenarbeit ist bei uns Programm!
  • Tafelarbeit ist Sozialpolitik!: Beim Thema Armut reden wir laut und deutlich mit.
  • Die Deutsche Tafel e.V.: Die bundesweite Tafelidee hat uns Rückenwind gegeben.
  • Unsere Helfer: Jede Tafel hat besondere Helfer, wir haben ganz Besondere.
  • Der Mittagstisch: Das ist unsere ganz eigene Erfolgsgeschichte
  • Die Zusammenarbeit mit der AWO: Steter Ansporn, gegenseitige Hilfe, Vertrauen.
  • Die gute Unterstützung durch unsere Lieferanten mit hochwertigen Lebensmitteln.
  • Arbeitsplätze schaffen ist Ziel und Zweck der Arbeit, Hilfe zur Selbsthilfe!
  • Wir engagieren uns regional und überregional für die Tafelidee. Unsere praktische Arbeit konzentriert sich auf den Landkreis Konstanz. Die Singener Tafel gibt aber immer wieder auch Impulse zur Entwicklung der Tafeln in Deutschland (Mitarbeit auf Landes- und Bundesebene).
  • Wir wissen nicht welche Herausforderungen in den nächsten Jahren noch auf uns zukommen werden
  • Wir arbeiten unabhänig von öffentliche Institutionen und politischen Parteien.

Wir engagieren uns aktiv bei der Umsetzung der lokalen Agenda 21 der Stadt Singen.

Am 15.10. wurde der Singener Tafel der Agendapreis 2009 verliehen.

_______________________________________________

Wir sind Mitglied des Vereins "Kinderchancen Singen e.V.". Wir unterstützen die

Arbeit zum Aufbau eines regionalen Netzwerks zur Verhinderung von Kinderarmut.

_______________________________________________

Wir arbeiten mit, im "Arbeitskreis Armut" der Liga der freien Wohlfahrtspflege.

_______________________________________________

Seit vielen Jahren ist der Vorsitzende der Singener Tafel auch Vorstandsmitglied

beim Landesverband der Tafeln in Baden-Württemberg e.V.

_______________________________________________

Seit vielen Jahren ist der Kassierer der Singener Tafel auch geschäftsführendes    Vorstandsmitglied beim Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

_______________________________________________

Gemeinsam mit der "Arbeiterwohlfahrt Kreiverband Konstanz e,V." haben

wir, inzwischen in dritter Auflage, das Handbuch für den schmalen Geldbeutel herausgegeben.

________________________________________________

Viele soziale Einrichtungen erhalten von uns kostenlos hochwertge Lebensmittel.

________________________________________________

In der Region Bodensee übernehmen wir die Funktion einer Drehscheibe für die

Verteilung von größeren Mengen von Lebensmitteln. "Regio-Tafel Bodensee"

________________________________________________

Die Singener Tafel e.V. ist der rechtliche Träger der Konstanzer und der

Stockacher Tafel. Wir verantworten die Tafelläden in Engen und Radolfzell.

_______________________________________________________________

 

 

Hier gehts zur

Satzung der Singener Tafele.V.

Hier gehts zum

Leitbild der Tafeln in Deutschland

Hier gehts zu den

Tafelgrundsätzen

Hier gehts zur

Satzung des Bundesverbands der Tafeln

 

 

                                  

 

 

  

                              Jubiläum 10 Jahre